So werde ich den Sommerspeck los!

 

Laue Nächte, gesellige Abende, Alkohol und feines Essen lassen am Körper, vornehmlich am Bauch und an der Hüfte kleine Speckpölsterchen wachsen. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Im In- und Ausland schiessen während den Sommermonaten zahlreiche Glace-Stände aus dem Boden und preisen ihre gefroren Süssigkeiten in allen Farben und Geschmäcker lustvoll an, dekorativ auf Bisquit-Cornets drapiert und mit Serviettchen. Bei diesem Anblick läuft mir stets das Wasser im Mund zusammen. Widerstand zwecklos. Wie im Traum bestelle ich Vanille-, Limone- und Amaretto-Kugeln und lutsche voller Genuss daran herum. Dementsprechend wachsen auch die Fettpölsterchen. Mit dem ist es nun vorbei.

Zuhause habe ich nun wieder meine Wildkräuter-Strategie gestartet. Vorbei die Zeiten mit mühsamen Kalorienzählen und krampfhaften Diäten. Mit den Wildkräuterdrinks wird das Abnehmen zum Kinderspiel.

Tipp 1

Nehmen Sie jeden Morgen einen Wildkräuterdrink aus Brennnesseln, Löwenzahn, Spitzwegerich usw. gesüsst mit Früchten sowie 1-2 Esslöffeln Mikromineralien ein. Die Pflanzenstoffe und Bitterstoffe im Wildkräuterdrink führen zu einer tiefen Sättigung. Gleichzeitig hält die Sättigung lange an.

Tipp 2

Lassen Sie ab sofort sämtliche glutenhaltigen Kohlenhydrate wie Spaghetti, Nudeln, Lasagne, Brot, Kuchen usw. weg. Ist der Darm mit glutenhaltigen Kohlenhydraten überlastet, wird das Abnehmen erschwert, weil das Gluten an den Darmwänden kleben kann. Die Nahrungsaufnahme im Darm wird erschwert und es kann ein Gärungsprozess entstehen. Verbessern Sie die Aufnahme im Darm, dann wird das Abnehmen erleichtert. Gleichzeitig ist die Reduktion von Milchprodukten empfehlenswert, keine Mengen von Butter oder Rahm sind erlaubt.

Tipp 3

Fügen Sie den Wildkräuter-Drinks nur 1 Esslöffel Mikrominerlien Ur-Essenz bei, zusätzlich dazu 1-2 Löffel organisches Chrom-Konzentrat. Das Konzentrat ist aufgebaut auf der Mikrominerlien Ur-Essenz. Das organische Chrom ist ein wichtiges Element, um den Blutzucker zu stabilisieren. Es entstehen dadurch keine Heisshunger-Attacken mehr. Mit einem stabileren Blutzucker können Sie sich mühelos beherrschen. Es wird weniger Insulin ausgeschüttet und weniger Fett gebildet. Insulin fördert die Depots an Bauch und Hüften. Das organische Chrom hilft, diese Fettschichten abzubauen.

Die meisten Menschen erhalten durch die tägliche Nahrung zu wenig Chrom. Fehlt Chrom, was bei vielen der Fall ist, wenn man viel Brot, Teigwaren und Reis isst, wird der Blutzucker starken Schwankungen unterworfen. Durch das organische Chrom hat man weniger Hungergefühle und die Kalorieneinnahme wird um bis zu 30% gedrosselt. Das Chrom-Konzentrat erhalten Sie als Chrom Picolinat im Shop.

Tipp 4

Bewegen Sie sich mehr. Gehen Sie wenn immer zu Fuss und geniessen Sie die frische Luft. Turnen Sie am Morgen vor dem Duschen am besten noch im weichen Bett und trainieren Sie Ihre Bauch- und Hüftmuskeln mit gezielten Übungen: Sie liegen flach im Bett, heben Sie nun die Beine und den Oberkörper ca. 50 cm hoch und bewegen Sie die Arme und Beine horizontal  wie eine Schere nach aussen und nach innen, 30 x. Danach legen Sie sich flach mit gestrecktem Körper auf die Seite, stützen Sie sich mit beiden Händen seitlich ab und heben Sie das oben liegende Bein seitwärts hoch, 30x, danach dasselbe auf der andern Seite. Danach legen Sie sich wieder auf den Rücken, winkeln die Beine etwas an, Hände hinter den Kopf und heben den Oberkörper langsam an. Wenn Sie diese Übung auf 30x steigern können, sind Sie auf gutem Weg!

Sie werden sehen, wie Sie sich leichter fühlen, dynamischer, auch im Geist, durch das Weglassen von Kohlenhydraten.

Tipp 5

Verzichten Sie auf das Abendessen. Die Mahlzeit wirkt auf den Magen-Darm-Trakt oft belastend, weil der Körper nachts zu zusätzliche Kalorien nicht verwerten kann. Verschiedene Studien belegen, dass ein Verzicht auf das Abendessen die Bildung von mehr Wachstumshormonen ermöglichen kann, die eine verjüngende Wirkung haben. Die Dinner-Cancelling-Strategie ist sehr zu empfehlen. Man ist sehr erstaunt, wenn man ab 16.00/17.00 Uhr nichts mehr isst, stellt sich am andern Morgen gar kein Heisshunger ein und das Frühstück kann bis auf 11.00 Uhr hinausgezögert werden.

News

Aktion 2+1 Regulatpro-Hyaluron

Beim Kauf von zwei Einheiten Regulatpro Hyaluron 20 × 20 ml Box bekommen Sie eine komplette Einheit geschenkt. >>weiter

****************************

Vorträge + Kurse 2021  >>weiter

****************************

Neue Produkte!

→ Neu bei Kraut-Mineral finden Sie die Mikromineralien Ur-Essenz konzentriert in der 100ml Flasche mit Pipette, ideal für unterwegs. Ur-Essenz ist ein 100% natürliches Produkt und enthält eine natürliche Zusammensetzung aus bioaktiven Mineralien und Spurenelementen pflanzlichen Ursprungs, Fulvinsäure (24%) und gereinigtem Wasser. >>weiter

100% natürliche Zahnpasta ohne schädliche Zusätze >>weiter

→ Rocky Mountain Minerals hat Synergy Plus Premium auf den Markt gebracht... >>weiter

****************************

Brennnesselsamen aus dem Naturschutz-Gebiet des  Muotathal

Die heilkräftigen Samen sind im Herbst 2019 auf der Bödmeren Alp schonend von Hand gepflückt und getrocknet worden. Ein Power-Zusatz für Smooties. Zu beziehen im Shop.

****************************

Neu: Tee-Mischungen

Um Strahlungsschäden, Herbizide, Chlor-Rückstände und Nano-Plastik auszuleiten, gibt es geeignete Teemischungen. >>weiter

****************************

Handy Schutz

Mit den neuen G5-Antennen wird die Strahlung stärker. Schützen Sie sich mit einfachen Mitteln vor zuviel Handy Strahlung >>weiter

****************************

Neu: Vitamin B12 Pflaster

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und bauen Sie einen wirksamen Schutz vor degenerativen Krankheiten auf. Sie schützen sich nicht nur vor drohenden Krankheiten im Alter, sondern steigern auch Ihre allgemeine Lebensqualität. >>weiter

****************************

Übersäuerung selber testen!

Ein einfacher Test zeigt Ihnen, ob Ihr Körper übersäuert ist!>>weiter

Jetzt den Körper entgiften

Niemals je zuvor sind wir so vielen giftigen Substanzen ausgesetzt, die Gehirn und Körper angreifen. Wir zeigen, wie Sie erfolgreich Entgiften können. >>weiter

Chemotherapie erfolgreich bestehen

Nebenwirkungen können erfolgreich reduziert werden mit ketegonem Heilfasten bei Chemotherapie >>weiter

Psoriasis bekämpfen

Nehmen Sie wie im Toten Meer viele Mineralien auf >>weiter

Blasen-Entzündung heilen

Welche Qual: Harndrang, ein paar Tropfen, Messerstich!  Schluss damit. Es gibt nur eines, und zwar >>weiter

So werde ich den Sommerspeck los!

Laue Nächte, gesellige Abende, Alkohol und feines Essen lassen am Körper, vornehmlich am Bauch und an der Hüfte kleine Speck-Pölsterchen wachsen. Fünf Tipps, wie Sie erfolgreich abnehmen können.

NEU: Switzers Premium Omega-Öl

Die Omega-Säuren DHA und EPA sind in Seefischen angereichert, wobei die ursprüngliche Quelle der DHA und EPA die Alge ist. Damit Sie sich mit allen wichtigen Omega 3 Fettsäuren versorgen können, hat Dr. med. J. Switzer das Leinöl mit der aus der Alge gewonnenen DHA und EPA ergänzt. Das Produkt ist rein pflanzlich. Zusätzlich schützt das Weizenkeimöl, reich an Vitamin-E, vor oxidativem Stress. Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch einfach und/oder mehrfach ungesättigter Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Bereits eine Tagesdosis von 25 ml Switzers Premium Omega-Öl mit DHA & EPA trägt damit bei

-Zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion
-Zur Erhaltung normaler Sehkraft
-Zu einer normalen Herzfunktion

Das Premium Omega-Öl ist ab sofort im Shop erhältlich.

 

 

Regulatpro® Arthro ist ein neues Präparat, das bei Arthrose mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen verspricht!

Lesen Sie unseren Beitrag und die Informationen dazu!

 ****************************