Blasenentzündung ade!

 

Welche Qual: Harndrang, ein paar Tropfen, dann dieser Messerstich! Schluss damit. Es gibt nur eines, und zwar eine radikale Entsäuerung!

Wer kennt nicht das Brennen beim Wasser lassen und die entsetzlichen Stiche beim Abklemmen des Urinstrahls? Die Schulmedizin verschreibt bei Blasenentzündung stets Antibiotika. Die meisten Blasenentzündungen lassen sich erfolgreich bekämpfen durch eine radikale Entsäuerung des Körpers. Wie Frau Dr. Hakushi in ihrem Buch „Was Urologen Ihnen nicht erzählen“ beschreibt, werden ca. 80% der Blasenentzündungen durch das Bakterium Escherichia coli ausgelöst. Wie Frau Dr. Hakushi schreibt, kann dieses Bakterium nur in einem sauren Milieu überleben. „Kippt“ man den Körper auf die alkalische Seite, wird den Bakterien die Lebensgrundlage entzogen und sie verschwinden.

Ich habe vor 10 Jahren selber an einer schweren Blasenentzündung gelitten und bin während 3 Monaten von Notarzt zu Notarzt gerannt. In dieser Zeit haben mir die Ärzte immer wieder ein neues Antibiotika verschrieben. Doch keines hatte geholfen! Der letzte Notarzt, den ich wegen meiner Blasenentzündung aufgesucht habe, sagte zu mir: „Wenn dieses letzte Antibiotika, das es auf dem Markt gibt, nicht hilft, kann ich ihnen nicht mehr weiterhelfen!“. "Was haben die Frauen vor 100 Jahren bei einer Blasenentzündung gemacht, als es noch keine Antibiotika gab", habe ich den Arzt gefragt. Seine Antwort war: "Ich weiss es nicht, sie müssen halt mal googlen". Die "letzte" Schachtel Antibiotika, die er mir gab, enthielt 6 Tabletten. Ich hatte also 6 Tage und 6 Nächte Zeit, im Internet nach einer Alternative zu suchen! Nach intensiver Recherche bin ich auf das Buch von Dr. Hakushi gestossen, was mir schlussendlich geholfen hat.

Während 5 Tagen habe ich mit starken Basenmitteln meinen Körper entsäuert und während dieser Zeit nur von Gemüse, Kartoffeln und Salat gelebt. Die Prozedur des Entsäuerns habe ich mit Urin-Streifen stets überwacht. Und siehe da: obwohl ich stets dachte, dass ich mich immer sehr ausgewogen ernährt habe, hat mein Körper eine Unmenge an Säuren ausgestossen. Bereits nach 2 Tagen waren die Symptome der Blasenentzündung vorbei. Und von diesem Moment an, habe ich nie mehr unter einer Blasenentzündung gelitten.

Normalerweise geschieht eine langsame Entsäuerung - entgegen einer schnellen Entsäuerung bei einer Blasenentzündung - durch die tägliche Einnahme von Wildkräuterdrinks mit der Mineralien Ur-Essenz sowie mit der Umstellung der Essgewohnheiten: Weg von industriellem Zucker und glutenhaltigen Lebensmitteln. Bei einer schnellen Entsäuerung mit Basenmittel leidet die Magensäure. Sie wird weitgehend neutralisiert. Am besten baut man die Magensäure danach mit frischem Stangenselleriesaft auf nüchternen Magen wieder auf.

Falls Sie wieder einmal unter einer hartnäckigen Blasenentzündungen leiden, rufen Sie mich einfach an oder kommen Sie bei mir vorbei. Ich erkläre Ihnen gerne, wie ich bei der schnellen Entsäuerung vorgegangen bin. Bei einer Blasenentzündung müssen die Symptome wie Harndrang und Brennen beim Wasserlassen rasch verschwinden. Denn jeder Gang zur Toilette wird zur Tortur. Meine Koordinaten finden Sie unter Kontakte.

Falls Sie immer wieder an Blasenentzündungen leiden, achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit vielen Mineralien. Der Körper braucht Mineralien, um die zugeführten Säuren zu neutralisieren. Wer seinen Körper entsäuern möchte, dem empfehle ich eine 3-wöchige Entsäuerungskur mit Berücksichtigung der Checkliste für besser Gesundheit sowie eine anschliessende Umstellung der Ernährung. Für diese Umstellung der Ernährung finden Sie eine grosse Auswahl beim Menü Rezepte.

 

 

News

Aktion 2+1 Regulatpro-Hyaluron

Beim Kauf von zwei Einheiten Regulatpro Hyaluron 20 × 20 ml Box bekommen Sie eine komplette Einheit geschenkt. >>weiter

****************************

Vorträge + Kurse 2021  >>weiter

****************************

Neue Produkte!

→ Neu bei Kraut-Mineral finden Sie die Mikromineralien Ur-Essenz konzentriert in der 100ml Flasche mit Pipette, ideal für unterwegs. Ur-Essenz ist ein 100% natürliches Produkt und enthält eine natürliche Zusammensetzung aus bioaktiven Mineralien und Spurenelementen pflanzlichen Ursprungs, Fulvinsäure (24%) und gereinigtem Wasser. >>weiter

100% natürliche Zahnpasta ohne schädliche Zusätze >>weiter

→ Rocky Mountain Minerals hat Synergy Plus Premium auf den Markt gebracht... >>weiter

****************************

Brennnesselsamen aus dem Naturschutz-Gebiet des  Muotathal

Die heilkräftigen Samen sind im Herbst 2019 auf der Bödmeren Alp schonend von Hand gepflückt und getrocknet worden. Ein Power-Zusatz für Smooties. Zu beziehen im Shop.

****************************

Neu: Tee-Mischungen

Um Strahlungsschäden, Herbizide, Chlor-Rückstände und Nano-Plastik auszuleiten, gibt es geeignete Teemischungen. >>weiter

****************************

Handy Schutz

Mit den neuen G5-Antennen wird die Strahlung stärker. Schützen Sie sich mit einfachen Mitteln vor zuviel Handy Strahlung >>weiter

****************************

Neu: Vitamin B12 Pflaster

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und bauen Sie einen wirksamen Schutz vor degenerativen Krankheiten auf. Sie schützen sich nicht nur vor drohenden Krankheiten im Alter, sondern steigern auch Ihre allgemeine Lebensqualität. >>weiter

****************************

Übersäuerung selber testen!

Ein einfacher Test zeigt Ihnen, ob Ihr Körper übersäuert ist!>>weiter

Jetzt den Körper entgiften

Niemals je zuvor sind wir so vielen giftigen Substanzen ausgesetzt, die Gehirn und Körper angreifen. Wir zeigen, wie Sie erfolgreich Entgiften können. >>weiter

Chemotherapie erfolgreich bestehen

Nebenwirkungen können erfolgreich reduziert werden mit ketegonem Heilfasten bei Chemotherapie >>weiter

Psoriasis bekämpfen

Nehmen Sie wie im Toten Meer viele Mineralien auf >>weiter

Blasen-Entzündung heilen

Welche Qual: Harndrang, ein paar Tropfen, Messerstich!  Schluss damit. Es gibt nur eines, und zwar >>weiter

So werde ich den Sommerspeck los!

Laue Nächte, gesellige Abende, Alkohol und feines Essen lassen am Körper, vornehmlich am Bauch und an der Hüfte kleine Speck-Pölsterchen wachsen. Fünf Tipps, wie Sie erfolgreich abnehmen können.

NEU: Switzers Premium Omega-Öl

Die Omega-Säuren DHA und EPA sind in Seefischen angereichert, wobei die ursprüngliche Quelle der DHA und EPA die Alge ist. Damit Sie sich mit allen wichtigen Omega 3 Fettsäuren versorgen können, hat Dr. med. J. Switzer das Leinöl mit der aus der Alge gewonnenen DHA und EPA ergänzt. Das Produkt ist rein pflanzlich. Zusätzlich schützt das Weizenkeimöl, reich an Vitamin-E, vor oxidativem Stress. Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch einfach und/oder mehrfach ungesättigter Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Bereits eine Tagesdosis von 25 ml Switzers Premium Omega-Öl mit DHA & EPA trägt damit bei

-Zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion
-Zur Erhaltung normaler Sehkraft
-Zu einer normalen Herzfunktion

Das Premium Omega-Öl ist ab sofort im Shop erhältlich.

 

 

Regulatpro® Arthro ist ein neues Präparat, das bei Arthrose mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen verspricht!

Lesen Sie unseren Beitrag und die Informationen dazu!

 ****************************