Was unsere Kundinnen und Kunden berichten

 

Zur Information:

Alle Angaben, Testimonials und Kundenmeinungen auf dieser Seite geben die spezifischen Erlebnisse der Nutzer von Mikromineralien, Kräuterdrinks und fermentierten Produkten wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Wir versprechen Ihnen nicht, dass Sie sofort und in jedem Fall das gleiche Ergebnis erzielen werden. Aber wir stellen Ihnen sehr gute Produkte zur Verfügung, welche in jedem Fall einen positiven Effekt auf Sie haben werden. Wir sind sehr stolz darauf, was unsere Kunden sagen und bereits erreicht haben, und wir hoffen, Sie werden auch positiv überrascht werden.

 

*********************************************

 

Von Bernadette Piazza, per Mail am MO 04.09.2017, 13:08

Liebe Carmen

Seit fünf Wochen nehme ich jeden Morgen den Wildkräuterdrink und bin wirklich begeistert. Anfänglich hatte ich Probleme mit dem Stuhlgang. Diese Thematik kannte ich vorher nicht. Ich holte in der Apotheke einen 8-Kräuter-Stoffwechsel–Entschlackungstee. Seither hat sich alles normalisiert. Die ersten drei Wochen hat mein Körper über die Haut reagiert. Zeitweise hat die Haut an meinem linken Arm gejuckt, so als ob ich in den Brennnesseln gelegen wäre. Dieses Jucken ist mittlerweile weg. Mein Hautausschlag am rechten Daumen ist komplett verschwunden. Diesen Ausschlag hatte ich seit Jahren - mal weniger, mal mehr.

Kaffee trinke ich pro Woche noch einen oder zwei. Vorher waren es täglich bis zu vier Tassen. Ich habe zudem gemerkt, dass meinem Körper die Bitterstoffe sehr fehlten. Deshalb hatte ich vorher einen grossen Schoggikonsum. Dass ich Schokolade im Kühlschrank ignorieren kann, das hätte ich wirklich nie geglaubt. Ab und zu gönne ich mir aber etwas Süsses - und geniesse es.

Ich bin begeistert von diesem Wildkräuter-Drink. Ich bin meinem Körper sehr dankbar für die Arbeit, die er jeden Tag leistet.  

Herzliche Grüsse aus Eich

Bernadette

 

********************

 

Von Fiorella, per Mail am DI 18.07.2017, 10:11

Ciao Carmen,

seit 10 Tagen verwende ich die exklusive Feuchtigkeitspflege Regulat Magic Mousse. Der Schaum zieht schnell ein und gibt ein angenehmes Hautgefühl. Obwohl die Haut im Sommer durch Sport und Schwimmen sehr trocken ist, habe ich nach Anwendung der Magic Mousse ein sehr gutes Körpergefühl und die Haut fühlt sich weich und entspannt an.

Auch die anderen Produkte (Rocky Mountain Mikromineralien und Regulat Hyaluron Beauty Drink) werde ich weiterhin einnehmen, damit ich gesund und fit durchs Leben gehen kann.

Vielen Dank für die guten Tipps.
Fiorella

 

********************

 

Von Christina Zetzmann, per Mail am MI 01.03.2017, 12:15

Es geht aber schnell bei Ihnen mit der Lieferung!!! Super.

Wollte Ihnen ein kurzes Feedback geben. Ich bin sehr begeistert von den Säftchen. Haut und die Nägel sind wunderschön. Fühle mich allgemein fit und sehe frischer aus. 1 Packung Regulat Hyalorun ist für eine Kollegin. Sie möchte das auch probieren. Ich werde jetzt alle 2 Tage 1 Fläschchen zu mir nehmen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag...

Viele Grüsse
Christina Zetzmann

 

********************

 

Von Alex Arisi, per Mail am FR 10.02.2017, 18:04

Ich habe nun die drei Wochen mit meiner Mineralienkur absolviert. Auf den Ausschlag bezogen hat sich leider nichts zum Positiven gewendet. Jedoch auf anderen Arten hat sich meine Umstellung um die Einnahme der Rocky Mountain Mineralien bemerkbar gemacht. Durch das Weglassen der Gluten, an was ich mich sehr streng gehalten habe und der Verzicht auf Alkohol, fühle ich mich aktiver und "wacher". Meine Verdauung war schon immer gut aber jetzt darf ich sagen, ist sie tadellos.
Ich habe in relativ kurzer Zeit ca. 4 Kilo an Körperfett verloren, konnte aber trotzdem meine Leistungen beim Klettern enorm steigern. Ein Leistungsabfall fand nicht statt. Zum Mittagessen genügt mir noch ein Salat mit kleinen Beilagen und ich habe keinen Hunger mehr bis 19 Uhr. Eine Suppe als Abendessen genügt auch in den meisten Fällen.

Das mühelose Aufstehen am Morgen, den erholsamen Schlaf und ein Teil der Gewichtsabnahme darf ich wohl dem Alkoholverzicht zuschreiben. Aber, dass war ja eigendlich gar nicht mein "Problem".... Ist aber eine tolle Nebenerscheinung.

Zum Ausschlag:
Der ist immer noch vorhanden. Ich muss jedoch eingestehen, dass ich das Mineral nicht oft eingerieben habe. Da meine Haut sehr trocken ist, musste ich schnell mit einer fettigen Lotion nachschmieren. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen...

Wie es weiter geht:
Ich werde die Mineralien noch aufbrauchen (hab noch einwenig) und dann für eine kurze Zeit auslassen. Auf Gluten werde ich in Zukunft nicht voll und ganz verzichten wollen. Dafür habe zu gerne Pizza. Spass bei Seite. Mir gefällt es, wie es mir momentan geht. Bei einem Restaurant Besuch o.ä. werde ich sicher mal wieder zu etwas glutenhaltigem Greifen. Das würde aber heissen, dass ich immer noch 90% weniger Gluten zu mir nehme als vorher.  Mein Plan ist es, ca. im Mai 2017 bei Dir eine neue Ration zu bestellen und die Behandlung mit den Smoothies zu ergänzen.

Besten Dank
Alex

 

********************

 

Von Christina Zetzmann, per Mail am Di 31.01.2017, 21:16

Ich nehme die Fläschchen Regulat Hyalorun seit 12 Tagen und kann Ihnen schon mitteilen, dass ich erste Erfolge merke. :-) seit 3 Tagen fühle ich mich tagsüber fitter, keine Spur von Müdigkeit, die Haut ist auch etwas weicher und ich habe das Gefühl das ich frischer aussehe, darum habe ich mich für eine 2- Monatskur entschieden. (1 Packung bekommt meine Mutter):-) Ich werde Ihnen mitteilen, welche Veränderungen ich nach der 2. Kur feststelle.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.
Herzliche Grüsse
Christina Zetzmann

 

********************

 

Von Susi Schmitter, per Mail am Mo 09.10.2016, 18:45

Das Regulat Energy Mousse habe ich ausprobiert. Ich finde es sehr gut, angenehm und erfrischend auf der Haut! Gerne würde ich auch die Regulat Hyaluron 20-tägige Kur ausprobieren, falls es noch eine Packung hat.

Liebe Grüsse
Susi

 

********************

 

Von Anton Glanzmann, per Mail am Do 15.12.2016, 10:22

Nachdem einige gut Bekannte bei unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen von der heilenden Wirkung des Rocky Mountain Minerals schwärmten, bestellte auch ich eine Flasche. Grund: Ich hatte aus unerfindlichen Gründen einen sogenannten «Fersensporn», der beim Gehen recht Schmerzen verursacht. Es gibt da (gemäss Google) verschiedene Behandlungsformen, die von Salben, Therapien bis zur operativen Entfernung dieses Sporns reichen. Ich versuchte es mit dem Mineralwasser (täglich einen Löffel) und siehe: Das Wunder geschah, nach ein paar Tagen war der Sporn weg, einfach weg. Mir fehlt die Erklärung...aber zählen tut nur, dass der Sporn weg war: Ich konnte wieder Gehen, Joggen, Bergwandern ohne Schmerzen!

ANTON GLANZMANN

 

********************

 

Von Hans Baumann, per Mail am Mo 04.07.2016, 19:40

Nochmals vielen Dank für die Empfehlung der Ur-Essenz "Rockymountain".

Seit ich die Ur-Essenz täglich einnehme - seit ca 6 Wochen - haben sich meine Hüftbeschwerden merklich gelindert.

Eigentlich war ich bereits für die Hüftoperation im Spital angemeldet, die Termine vereinbart und die diesbezüglichen ärztlichen Abklärungen wurden vorgenommen. Mit der Einnahme der Ur-Essenz hatte ich erhofft, mich von den Nachwirkungen der Narkose und der Operation besser und schneller erholen zu können. Ca 2 Wochen nach Beginn der Einnahme der Ur- Essenz stellte ich fest, dass ich wieder vitaler und aktiver wurde.

Nach ca 4 Wochen wurden auch meine Beweglichkeit in meiner rechten Hüfte etwas besser.. Doch glaubte ich vorerst, dies sei nur vorübergehend.

Trotz vieler Tätigkeiten (Sport/Hausumbau/Gartenarbeiten/Velofahren) blieben jedoch die Verbesserung bestehen. Ich konnte wieder fast wie früher meine Socken anziehen, die Schuhe problemlos binden und auch problemlos Treppensteigen. Dies brachte mich in eine schwierige Situation. Sollte ich Hüftoperation stornieren? Ich war verunsichert und nahm mir nochmals einige Tage Zeit, ob die Verbesserung auch tatsächlich blieb. Über das Wochenende vor der Operation wuchs in mir eine Urkraft, und eine innere Stimme sagte: "So nicht! Diese Operation will ich vorerst nicht!" Am Mittwoch wäre der Spitaleintritt gewesen, am Donnerstag die Operation geplant. Pünktlich um 8.00Uhr am Montag dieser Operations-Woche verständigte ich meinen Hausarzt und das Spital über meinen definitiven Entscheid. Im Spital wurde die kurzfristige Absage nicht gerade mir Freude aufgenommen. Mein Hüftproblem ist damit aber noch nicht gelöst. Es bestehen weiterhin gewisse Beschwerden, jedoch in einem erträgliche Mass. In der Zwischenzeit habe mit der Kur einer speziellem Wildkräutertee (Rezept ....) begonnen, in der Hoffnung auf weitere Linderung. Die Ur-Essenz werde ich weiterhin regelmässig einnehmen.

Gegen Ende Juni habe ich mich auf eine Bergtour zur Monte Rosahütte angemeldet (noch mit meinen eigenen Hüftgelenken).

En liebe Gruss
Bimi

 

********************

 

Von Carmela, mit Brief vom 15.03.2016

Mein ganzes Leben lang hatte ich immer zu wenig Eisen im Blut und zusätzlich waren die Vitamin B12 Werte auf einem sehr niedrigen Level. Da mein Körper nicht sehr robust ist, wollte mir der Hausarzt weder Eisen noch Vitamin B12 intravenös verabreichen.... und so schluckte ich jeweils periodisch eine Kurpackung lang täglich eine Eisen-Kapsel.           

Seit ich die Wildkräuter-Cocktails mit Mineralien versetzt zu mir nehme, geht es mir viel besser. Ich habe viel mehr Lebenslust und Energie bekommen. Und was dazu gekommen ist: Ich habe keine kalten Füsse mehr und schlafe nachts wie ein Stein. Meine Nägel sind härter geworden und brechen nicht mehr. Auch die Haare sind schöner geworden und der Haarausfall hat sich normalisiert. Ich habe auch keine Lust mehr auf Schokolade und trinke nur noch eine kleine Tasse Espresso jeweils am Morgen, weil es einfach zum Zeitunglesen gehört. Denn seit ich die Kräuter-Cocktails einnehme, stehe ich am Morgen ohne Probleme auf und fühle mich sofort frisch und gut erholt.

Nach einem halben Jahr habe ich bei meinem Hausarzt wieder mein Blut kontrollieren lassen. Nach 2 Tagen hat mir der Arzt persönlich angerufen: „Was hast du gemacht?“ wollte er wissen, „du hast das Blutbild einer Zwanzigjährigen!“

Ich kann die Wildkräuter-Drinks mit dem Mineralien Elixier nur empfehlen!

Herzlichst
Carmela

 

 

 

News

Aktion 2+1 Regulatpro-Hyaluron

Beim Kauf von zwei Einheiten Regulatpro Hyaluron 20 × 20 ml Box bekommen Sie eine komplette Einheit geschenkt. >>weiter

****************************

Vorträge + Kurse 2021  >>weiter

****************************

Neue Produkte!

→ Neu bei Kraut-Mineral finden Sie die Mikromineralien Ur-Essenz konzentriert in der 100ml Flasche mit Pipette, ideal für unterwegs. Ur-Essenz ist ein 100% natürliches Produkt und enthält eine natürliche Zusammensetzung aus bioaktiven Mineralien und Spurenelementen pflanzlichen Ursprungs, Fulvinsäure (24%) und gereinigtem Wasser. >>weiter

100% natürliche Zahnpasta ohne schädliche Zusätze >>weiter

→ Rocky Mountain Minerals hat Synergy Plus Premium auf den Markt gebracht... >>weiter

****************************

Brennnesselsamen aus dem Naturschutz-Gebiet des  Muotathal

Die heilkräftigen Samen sind im Herbst 2019 auf der Bödmeren Alp schonend von Hand gepflückt und getrocknet worden. Ein Power-Zusatz für Smooties. Zu beziehen im Shop.

****************************

Neu: Tee-Mischungen

Um Strahlungsschäden, Herbizide, Chlor-Rückstände und Nano-Plastik auszuleiten, gibt es geeignete Teemischungen. >>weiter

****************************

Handy Schutz

Mit den neuen G5-Antennen wird die Strahlung stärker. Schützen Sie sich mit einfachen Mitteln vor zuviel Handy Strahlung >>weiter

****************************

Neu: Vitamin B12 Pflaster

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und bauen Sie einen wirksamen Schutz vor degenerativen Krankheiten auf. Sie schützen sich nicht nur vor drohenden Krankheiten im Alter, sondern steigern auch Ihre allgemeine Lebensqualität. >>weiter

****************************

Übersäuerung selber testen!

Ein einfacher Test zeigt Ihnen, ob Ihr Körper übersäuert ist!>>weiter

Jetzt den Körper entgiften

Niemals je zuvor sind wir so vielen giftigen Substanzen ausgesetzt, die Gehirn und Körper angreifen. Wir zeigen, wie Sie erfolgreich Entgiften können. >>weiter

Chemotherapie erfolgreich bestehen

Nebenwirkungen können erfolgreich reduziert werden mit ketegonem Heilfasten bei Chemotherapie >>weiter

Psoriasis bekämpfen

Nehmen Sie wie im Toten Meer viele Mineralien auf >>weiter

Blasen-Entzündung heilen

Welche Qual: Harndrang, ein paar Tropfen, Messerstich!  Schluss damit. Es gibt nur eines, und zwar >>weiter

So werde ich den Sommerspeck los!

Laue Nächte, gesellige Abende, Alkohol und feines Essen lassen am Körper, vornehmlich am Bauch und an der Hüfte kleine Speck-Pölsterchen wachsen. Fünf Tipps, wie Sie erfolgreich abnehmen können.

NEU: Switzers Premium Omega-Öl

Die Omega-Säuren DHA und EPA sind in Seefischen angereichert, wobei die ursprüngliche Quelle der DHA und EPA die Alge ist. Damit Sie sich mit allen wichtigen Omega 3 Fettsäuren versorgen können, hat Dr. med. J. Switzer das Leinöl mit der aus der Alge gewonnenen DHA und EPA ergänzt. Das Produkt ist rein pflanzlich. Zusätzlich schützt das Weizenkeimöl, reich an Vitamin-E, vor oxidativem Stress. Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch einfach und/oder mehrfach ungesättigter Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Bereits eine Tagesdosis von 25 ml Switzers Premium Omega-Öl mit DHA & EPA trägt damit bei

-Zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion
-Zur Erhaltung normaler Sehkraft
-Zu einer normalen Herzfunktion

Das Premium Omega-Öl ist ab sofort im Shop erhältlich.

 

 

Regulatpro® Arthro ist ein neues Präparat, das bei Arthrose mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen verspricht!

Lesen Sie unseren Beitrag und die Informationen dazu!

 ****************************